Datenschutzerklärung

vom 20.November 2017

1. Geltungsbereich

Vorweg. Wir verkaufen Wein und keine Daten. Mit dieser Datenschutzerklärung erklären wir – das WEINGUT Gessner-Kühn als Anbieter dieser Website („Angebot“) sowie von Applikationen für mobile Endgeräte („Apps“) darüber, in welcher Art, in welchem Umfang und zu welchem Zweck wir personenbezogene Daten im Sinne des § 3 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) („Personenbezogene Daten“) erheben, verarbeiten und nutzen.
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

2. Zusammenfassung

Mit dieser Zusammenfassung geben wir Ihnen einen Überblick darüber, wofür wir Ihre Personenbezogenen Daten verwenden:
  • Im Rahmen der Bereitstellung unsers Angebots, um Ihre Bestellung zu bearbeiten, um unser Angebot bedarfsgerecht zu verbessern und um Ihnen Informationen zuzusenden, von denen wir ausgehen, dass sie Sie interessieren.
  • Für die Bereitstellung und Nutzung unserer Apps.
Ferner informieren wir Sie mit dieser Datenschutzerklärung auch über den Einsatz von Cookies und Drittanbieterinhalten im Rahmen dieses Angebots. Wenn Sie Fragen zu der Verwendung Ihrer Personenbezogenen Daten haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Gleiches gilt für den Fall einer Auskunft über oder Widerspruch gegen die Nutzung Ihrer Daten.

 

3. Verwendung personenbezogener Daten

3.1 Verwendung der personenbezogenen Daten für die Registrierung und Bestellung
Bei der Nutzung unseres Angebots erheben und verarbeiten wir Verbindungsdaten (z.B. IP-Adresse), um Ihnen das Angebot technisch zur Verfügung zu stellen. Für die Registrierung und Bearbeitung Ihrer Bestellungen benötigen wir Anrede, Vorname, Name, Anschrift, Postleitzahl, Ort, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer.
Im Rahmen der Bestellabwicklung geben wir diese Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen oder an Dritte weiter (z.B. Post bzw. DHL, Hermes oder andere Speditionen und Logistikdienstleister), die diese Daten für die Durchführung und Auslieferung der Bestellung verwenden.
Ihr Geburtsdatum benötigen wir, weil wir entsprechend dem Jugendschutzgesetz alkoholische Getränke nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr liefern.
Wir geben kein Kundendaten für fremde Marketingzwecke weiter.
Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer verwenden wir nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung für interne Zwecke.
Wenn Sie das nicht wollen
Sie können der Speicherung ihrer Kundendaten jederzeit widersprechen.

 

Menü
Translate »